Leistungen 

 

Beratung

Eine gelungenes Feuerwerk beginnt mit einer guten Planung im Voraus...

Ich empfehle vor der Angebotsabgabe eine gemeinsame Ortsbesichtigung am geplanten Veranstaltungsort. Das hat den Vorteil, dass Sie bei diesem Termin mögliche Feuerwerkseffekte auf Bildern oder Videosequenzen für Ihr Wunschfeuerwerk auswählen können. Falls Ihnen dies nicht möglich ist, kann ich Sie gerne telefonisch beraten.

Für den Pyrotechniker ergibt sich vor Ort die Möglichkeit, die erforderlichen Sicherheits- und Schutzabstände zu Nachbargrundstücken, Straßen und ggf. brandempfindlichen Einrichtungen zu prüfen und in die Beratung einfließen zu lassen. Gleichzeitig kann der erforderliche Abbrennplatz bestimmt werden und die erforderliche Zustimmung von den Grundstückseigentümern kann eingeholt werden.


Planung und Antragstellung

Wenn Sie sich für Ihr individuelles Feuerwerk entschieden haben, stelle ich Ihnen ein entsprechendes Angebot kurzfristig zur Verfügung. Nach der Beauftragung muss das Feuerwerk vor dem Abbrennen bei der zuständigen Behörde angezeigt werden. Das können je nach Bundesland unterschiedliche Behörden sein. Dies muss aber nicht Ihre Sorge sein, um die Abstimmung mit der zuständigen Aufsichtsbehörde kümmern wir uns.


Durchführung

Am Tage des Feuerwerkes wird je nach Art und Größe des gewünschten Feuerwerkes ca. 1-3 Stunden vor dem Abbrennen mit der Sicherung des Abbrennplatzes und dem Aufbau begonnen. Das Feuerwerk wird dann zum abgestimmten Zeitpunkt gezündet. Nach dem erfolgreichen Abbrennen ist es eine Selbstverständlichkeit, dass der Abbrennplatz sauber verlassen und der Abfall ordnungsgemäß entsorgt wird.



 

 

Download

 


Zeitungsanzeige 2014
Zeitungsanzeige im Cuxhaven Kurier vom 06.12.2014
Zeitungsartikel.jpg (515.48KB)
Zeitungsanzeige 2014
Zeitungsanzeige im Cuxhaven Kurier vom 06.12.2014
Zeitungsartikel.jpg (515.48KB)